Drei Fragen an... – Kurzinterviews mit Filmemachern

Viele Dokumentarfilmer haben uns bereits besucht. Die dabei entstandenen Interviews, Gespräche und Mitschnitte können Sie hier anschauen. In der Kürze liegt die Würze, deshalb haben wir in diesem Format die Mitschnitte auf drei Fragen reduziert.


Aus kurzer Distanz
Diskussionsrunde zum Thema "Die Macht der Bilder - Die Macht der Worte anlässlich des 25jährigen Jubiläums des Hauses des Dokumentarfilms. Gesprächsteilnehmer waren: Dr. Kai Gniffke (ARD Chefredakteur), Ursula Meissner (Kriegs- und Krisenfotografin), Marcel Mettelsiefen (Filmemacher) und Martin Durm (Radioreporter). Die Moderation übernahm Rainald Becker (ARD Chefredakteur)
Sprache: Deutsch
Länge: 55'53" min

Drei Fragen an Betram Verhaag
Filmgespräch mit Filmemacher Bertram Verhaag bei DOK Night: Die Zukunft ißt pflanzlich. Gezeigt wurde der Dokumentarfilm "Der Bauer und sein Prinz".
Sprache: Deutsch
Länge: 8'05" min

Drei Fragen an Dr. Sigrid Faltin
Filmgespräch mit Filmemacherin Dr. Sigrid Faltin bei DOK Night: Die Zukunft ißt pflanzlich. Gezeigt wurde der Dokumentarfilm "Fleischlos glücklich? ...und Fisch gibt's auch nicht!".
Sprache: Deutsch
Länge: 3'49" min

Drei Fragen an Justus Pankau
Der Stuttgarter Kameramann Justus Pankau hat die Dokumentarfilm-Ära der »Stuttgarter Schule« von Anfang an begleitet. Während eines Filmabends im Haus des Dokumentarfilms in Stuttgart am 4. August 2015 erinnerte sich der bald 92 Jahre alt werdende Profi an die Zeit des filmischen Aufbruchs in den 50er- und 60er Jahren. Kay Hoffmann führte durch das Gespräch.
Sprache: Deutsch
Länge: 2'19" min