Freiwillig einsam - Leben als Erem

86mal ist Jürgen Otto Stahl schon umgezogen. Der Kindheit und Jugend im Südschwarzwald folgen "wilde Zeiten" im Freiburg der 80er Jahre, in denen er sich selbst als Chaot wahrnimmt. Die Begegnung mit einem Zen-Meister setzt den Keim für sein spirituelles Interesse. In der St. Anna-Kapelle in Fridingen, nah seiner alten Heimat, in einer historischen Eremitage mit kleiner Wohnung, beginnt er noch einmal von vorne.


Dieser Film wurde leider am 20.04.2019 um 16:00Uhr depubliziert!
Länge: 28:55min
Herkunft: ARD-Mediathek
Depublizierung: 20.04.2019 16:00Uhr
jetzt ansehenLeider schon depubliziert...