Clara Haskil - Der Zauber der Interpretation

Zwischen Zerbrechlichkeit, Empfindsamkeit und Perfektion: Für Freunde wie Charlie Chaplin, aber auch für viele heutige Musiker war und ist die Schweizer Klaviervirtuosin Clara Haskil (1895-1960) eine Interpretin, die wie keine andere Maßstäbe gesetzt hat. Anhand von unveröffentlichten Klaviereinspielungen, Briefen und Interviews zeigt die Doku die Musikerin in neuem Licht.


Dieser Film wird am 31.03.2020 um 05:00Uhr depubliziert!
Länge: 54:59min
Herkunft: ARTE
Sender: ARTE
Depublizierung: 31.03.2020 05:00Uhr
jetzt ansehen