Wartungsarbeiten:
Wir arbeiten gerade intensiv an der neuen Version - daher kann es hier zu kleineren Problemen kommen. Wir bitten dies zu entschuldigen.

Romantische Straße

Unterwegs zwischen Würzburg und Füssen

Quelle: ARD-Pressebild

Seit 60 Jahren ist die Romantische Straße eine der beliebtesten Reiserouten in Deutschland. Vom Main bis zu den Alpen bietet sie auf fast 400 Kilometern romantische Orte, verwunschene Landschaften und Kultur in allen Variationen. Aber ist sie dabei nicht etwas angestaubt? Sind die idyllischen Orte am Wegesrand nicht eher beschauliche Reiseziele für die ältere Generation? Weit gefehlt!

Auf der Suche nach dem Mythos "Romantische Straße" haben wir Erstaunliches entdeckt. Amerikanisches Wildwestfeeling in Rothenburg, trendiges Künstlerdasein in Füssen und mörderisch spannende Action in Würzburg. Aber auch jede Menge Romantik - nicht umsonst ist die älteste deutsche Ferienstraße auf der ganzen Welt bekannt. Sie besitzt Namensvetter in Japan, Brasilien und Südkorea.

Einen Sommer lang haben wir die Romantische Straße von Würzburg bis zur Zugspitze bereist. Wir waren auf der Kinderzeche in Dinkelsbühl und konnten den Künstlern der Augsburger Puppenkiste über die Schulter schauen. Wir haben uns mit den Besuchern vor Schloss Neuschwanstein gedrängt und den Schwarzen Ritter im Kaltenberger Ritterturnier angefeuert. Ein Film von Julia Leiendecker

Audio-Format:stereo
Bild-Format:16:9
Farbe:farbe
Audio-Beschreibung: nein
Hörhilfe: nein
HDTV: nein
Logo-Event: nein
VPS:1515815700
Schlagwörter:Dokumentation/Reportage, Deutschland, Land/Leute, Reisen