Lee Haxall

Lee Haxall (* 20. Jahrhundert) ist eine US-amerikanische Filmeditorin aus Los Angeles.

Lee Haxall absolvierte ein Studium der Filmproduktion an der University of Southern California. Seit Ende der 1980er Jahre ist sie als Filmeditorin für amerikanische Filme und Fernsehserien tätig, ihr Schaffen umfasst mehr als 30 Produktionen. Ihre Schwerpunkte liegen bei humoristischen Produktionen.

1997 wurde sie für eine Folge der Serie Arli$$ mit dem CableACE Award ausgezeichnet. Für den Schnitt der Pilotfolge der Serie Arrested Development wurde sie 2004 mit einem Primetime Emmy geehrt.

Quelle: Wikipedia

Details

Vorname:Lee
Geburtsdatum:+2000-01-01T00:00:00Z (♑ Steinbock)
Geburtsort:Vereinigte Staaten
Geschlecht:♀weiblich
Berufe:Filmeditor,

Merkmalsdaten

GND:N/A
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:34205803
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:no2006032292
Filmportal:N/A
IMDB:N/A
Datenstand: 06.10.2022 06:01:01Uhr