Jennifer Blanc

Jennifer Blanc auch Jennifer Blanc-Biehn (* 21. April 1974 in New York City, New York als Jennifer Tara) ist eine US-amerikanische Schauspielerin, Filmregisseurin und Filmproduzentin.

Blanc hatte Gastrollen in Fernsehserien wie zum Beispiel Beverly Hills, 90210, Eine schrecklich nette Familie, Ein Hauch von Himmel oder Providence. Im Filmdrama Cool and the Crazy (1994) spielte sie neben Alicia Silverstone und Jared Leto die Rolle der Joannie. 2011 hatte sie im Endzeitfilm The Divide – Die Hölle sind die anderen (2011) neben Lauren German, Patricia Arquette und Milo Ventimiglia die Rolle der Liz inne. Im gleichen Jahr agierte sie im Thriller The Victim in der Rolle der Annie und zeichnete dabei auch als Produzentin verantwortlich.

Blanc ist seit dem 13. April 2009 mit ihrem Schauspiel- und Regisseurkollegen Michael Biehn verheiratet.

Quelle: Wikipedia

Details

Vorname:Jennifer
Geburtsdatum:21.04.1974 (♉ Stier)
Geburtsort:New York City
Nationalität:Vereinigte Staaten
Geschlecht:♀weiblich
Berufe:Fernsehschauspieler, Filmschauspieler, Filmregisseur, Filmproduzent, Bühnenschauspieler, Sprecher,

Merkmalsdaten

GND:N/A
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:262621593
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:no2012127217
Filmportal:N/A
IMDB:N/A
Datenstand: 29.01.2023 07:22:19Uhr