Mylène Demongeot

Mylène Demongeot, eigentlich Marie-Hélène Demongeot (* 29. September 1935 in Nizza; † 1. Dezember 2022 in Paris), war eine französische Schauspielerin. Sie war zwischen Ende der 1950er-Jahre und Mitte der 1970er-Jahre am erfolgreichsten und spielte u. a. die Rolle der Fotografin Hélène in der Fantomas-Filmreihe.

Quelle: Wikipedia

Details

Vornamen:Marie-Hélène Mylène
Geburtsdatum:29.09.1935 (♎ Waage)
Geburtsort:Nizza
Sterbedatum:01.12.2022
Sterbeort:15. Arrondissement von Paris
Nationalität:Frankreich
Sprachen:Französisch;
Geschlecht:♀weiblich
Berufe:Filmschauspieler, Schriftsteller, Aktivist, Schauspieler,
Mitgliedschaft:Association for the Right to Die with Dignity,

Merkmalsdaten

GND:N/A
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:73893490
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:nr97036390
Filmportal:N/A
IMDB:nm0218634