John Waters

John Waters (* 22. April 1946 in Baltimore, Maryland) ist ein US-amerikanischer Filmregisseur, Autor, Schauspieler und bildender Künstler. Seine bewusst die Grenzen des „guten Geschmacks“ des Bürgertums überschreitenden Filme brachten ihm den Spitznamen „The Pope of Trash“ ein. Heute gilt er als einer der wichtigsten künstlerischen Pioniere der Schwulenbewegung.

Quelle: Wikipedia

Details

Vornamen:John Samuel
Geburtsdatum:22.04.1946 (♉ Stier)
Geburtsort:Baltimore
Alter:74Jahre 6Monate 8Tage
Nationalität:Vereinigte Staaten
Sprachen:Englisch;
Geschlecht:♂männlich
Berufe:Fernsehschauspieler, Filmschauspieler, Filmregisseur, Drehbuchautor, Filmproduzent, Schauspieler, Filmeditor, Journalist, bildender Künstler, Sprecher, Kunstsammler, Zeichner,

Merkmalsdaten

GND:N/A
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:2481319
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:n81036831
Filmportal:N/A
IMDB:nm0000691
Datenstand: 30.10.2020 21:12:05Uhr