Dino Risi

Dino Risi (* 23. Dezember 1916 in Mailand; † 7. Juni 2008 in Rom) war ein italienischer Filmregisseur und Drehbuchautor.

Risi gilt als einer der Altmeister der Commedia all’italiana. Er arbeitete mit großen Schauspielern – darunter Sophia Loren oder Marcello Mastroianni – und gab ihnen zahlreiche Möglichkeiten für ikonische Auftritte. Eine besondere Bekanntheit erfuhr Der Duft der Frauen mit Vittorio Gassman (später US-amerikanische Neuverfilmung unter dem gleichen Titel Der Duft der Frauen).

Quelle: Wikipedia

Details

Vorname:Dino
Geburtsdatum:23.12.1916 (♑ Steinbock)
Geburtsort:Mailand
Sterbedatum:07.06.2008
Sterbeort:Rom
Nationalität:Italien
Sprachen:Italienisch;
Geschlecht:♂männlich
Berufe:Filmregisseur, Drehbuchautor, Psychiater,

Merkmalsdaten

GND:119178699
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:19761937
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:n86837201
Filmportal:N/A
IMDB:nm0728271
Datenstand: 13.08.2022 12:01:53Uhr