Emeric Pressburger

Emeric Pressburger (* 5. Dezember 1902 in Miskolc, Österreich-Ungarn; † 5. Februar 1988 in Saxstead, Suffolk, Großbritannien; eigentlich Imre József Pressburger) war ein ungarisch-britischer Drehbuchautor, Filmregisseur und Filmproduzent. In seiner langjährigen Partnerschaft mit dem Filmregisseur Michael Powell entstanden einflussreiche Filmklassiker wie Leben und Sterben des Colonel Blimp, Irrtum im Jenseits und Die roten Schuhe.

Quelle: Wikipedia

Details

Vorname:Imre
Geburtsdatum:05.12.1902 (♐ Schütze)
Geburtsort:Miskolc
Sterbedatum:05.02.1988
Sterbeort:Saxtead
Nationalität:Vereinigtes Königreich
Sprachen:Englisch;
Geschlecht:♂männlich
Berufe:Drehbuchautor, Filmregisseur, Filmproduzent, Journalist,

Merkmalsdaten

GND:118741861
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:74066903
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:n85113382
Filmportal:N/A
IMDB:nm0696247
Datenstand: 01.03.2021 02:21:16Uhr