Ronald D. Moore

Ronald Dowl Moore (* 5. Juli 1964 in Chowchilla, Kalifornien, USA) ist ein US-amerikanischer Film- und Fernsehproduzent, Drehbuchautor und Schauspieler.

Ronald D. Moore hat an vielen Film- und Fernsehprojekten mitgearbeitet, unter anderem Star Trek: Treffen der Generationen, Star Trek: Der erste Kontakt und Mission: Impossible II. Er ist der Produzent und Entwickler der sehr erfolgreichen US-Fernsehserie Battlestar Galactica (2003) und war auch an anderen Serien wie Roswell (1999), Raumschiff Enterprise – Das nächste Jahrhundert, Star Trek: Deep Space Nine (1993), Star Trek: Raumschiff Voyager (1995) und Carnivàle (2003) beteiligt.

Quelle: Wikipedia

Details

Vorname:Ronald
Geburtsdatum:05.07.1964 (♋ Krebs)
Geburtsort:Chowchilla
Alter:58Jahre 4Monate 25Tage
Nationalität:Vereinigte Staaten
Muttersprache:Englisch
Sprachen:Englisch;
Geschlecht:♂männlich
Berufe:Drehbuchautor, Schauspieler, Basketballspieler, Filmregisseur, Schriftsteller, Blogger, Produzent, Fernsehproduzent, Showrunner,

Merkmalsdaten

GND:N/A
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:5133749
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:n95013255
Filmportal:N/A
IMDB:nm0601822
Datenstand: 30.11.2022 17:49:43Uhr