Jeanne Moreau

Jeanne Moreau (* 23. Januar 1928 in Paris; † 31. Juli 2017 ebenda) war eine französische Schauspielerin, Filmregisseurin und Sängerin. Sie wirkte in über 120 Filmproduktionen mit, zählte in den 1950er und 1960er Jahren zu den populärsten Filmstars der Nouvelle Vague und galt als eine der führenden Charakterdarstellerinnen Frankreichs. Eine ihrer bekanntesten Rollen hatte sie 1962 in der melancholischen Dreiecksgeschichte Jules und Jim.

Quelle: Wikipedia

Details

Vorname:Jeanne
Geburtsdatum:23.01.1928 (♒ Wassermann)
Geburtsort:Paris
Sterbedatum:31.07.2017
Sterbeort:8. Arrondissement von Paris
Nationalität:Frankreich
Ethnie:Franzosen
Muttersprache:Französisch
Sprachen:Französisch;
Geschlecht:♀weiblich
Berufe:Filmschauspieler, Filmregisseur, Sänger, Drehbuchautor, Musiker, Filmproduzent, Bühnenschauspieler,
Mitgliedschaft:Académie des Beaux-Arts,

Merkmalsdaten

GND:118864688
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:4543501
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:n82137117
Filmportal:N/A
IMDB:nm0603402
Datenstand: 24.10.2020 19:40:40Uhr