Tom Schilling

Tom Schilling (* 10. Februar 1982 in Ost-Berlin) ist ein deutscher Schauspieler und Musiker. Seinen Durchbruch hatte er 2000 als Internatsschüler Janosch Schwarze in dem Spielfilm Crazy. Weitere Bekanntheit erlangte er in den Kinofilmen Robert Zimmermann wundert sich über die Liebe, Oh Boy, Werk ohne Autor und Fabian oder Der Gang vor die Hunde. Bekannt ist er außerdem unter seinem musikalischen Alter Ego Die Andere Seite.

Quelle: Wikipedia

Details

Vorname:Tom
Geburtsdatum:10.02.1982 (♒ Wassermann)
Geburtsort:Berlin
Nationalität:Deutschland
Sprachen:Deutsch;
Geschlecht:♂männlich
Berufe:Bühnenschauspieler, Filmschauspieler, Fernsehschauspieler,

Merkmalsdaten

GND:134070828
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:73579834
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:no2005011726
Filmportal:N/A
IMDB:nm0771713
Datenstand: 30.06.2022 21:34:42Uhr