Richard Kiel

Richard Dawson Kiel (* 13. September 1939 in Detroit, Michigan; † 10. September 2014 in Fresno, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Schauspieler. Bekannt wurde er durch seine Rolle als Beißer in den James-Bond-Filmen Der Spion, der mich liebte und James Bond 007 – Moonraker – Streng geheim. Er spielte aber auch später in Spielfilmen mit, z. B. in Pale Rider – Der namenlose Reiter von Clint Eastwood.

Quelle: Wikipedia

Details

Vornamen:Richard Dawson
Geburtsdatum:13.09.1939 (♍ Jungfrau)
Geburtsort:Detroit
Sterbedatum:10.09.2014
Sterbeort:Fresno
Alter:74Jahre 11Monate 28Tage
Nationalität:Vereinigte Staaten
Muttersprache:Englisch
Sprachen:Englisch;
Geschlecht:♂männlich
Berufe:Schauspieler, Fernsehschauspieler, Drehbuchautor, Filmschauspieler, Sprecher,

Merkmalsdaten

GND:N/A
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:60177704
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:no92028731
Filmportal:N/A
IMDB:nm0001423
Datenstand: 29.11.2022 12:53:26Uhr