Francis Perrin

Francis Perrin (* 10. Oktober 1947 in Versailles, Frankreich) ist ein französischer Schauspieler, Filmregisseur und Drehbuchautor.

Francis Perrin ist der Sohn zweier Filmtechniker, die für Sacha Guitry arbeiteten. Er studierte Schauspiel ab 1966 am Conservatoire national supérieur d’art dramatique. Anschließend spielte er mehrere Jahre Theater, bevor er 1972 in dem von Daniel Georgeot inszenierten Fernsehfilm Les chemins de fer an der Seite von Jacques Marin und Dominique Paturel als Filmschauspieler debütierte.

Schauspiel

Regie und Drehbuch

Quelle: Wikipedia

Details

Vorname:Francis
Geburtsdatum:10.10.1947 (♎ Waage)
Geburtsort:Versailles
Alter:73Jahre 4Monate 19Tage
Nationalität:Frankreich
Muttersprache:Französisch
Sprachen:Französisch;
Geschlecht:♂männlich
Berufe:Schauspieler, Filmregisseur, Drehbuchautor, Dramatiker, Bühnenschauspieler, Filmschauspieler, Fernsehschauspieler,

Merkmalsdaten

GND:N/A
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:107578705
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:n2005044281
Filmportal:N/A
IMDB:nm0674735
Datenstand: 01.03.2021 14:45:41Uhr