Jerry Reed

Jerry Reed Hubbard (* 20. März 1937 in Atlanta, Georgia; † 31. August 2008 in Nashville, Tennessee) war ein US-amerikanischer Countrysänger, Gitarrist, Schauspieler und Songwriter. Als Sänger wurde er vor allem mit dem Song When You’re Hot, You’re Hot bekannt, für den er 1972 einen Grammy Award erhielt. Seine bekannteste Schauspielrolle war die des Cledus Snow in Ein ausgekochtes Schlitzohr mit Burt Reynolds, mit dem er zuvor schon in W.W. and the Dixie Dancekings zusammen spielte.

Quelle: Wikipedia

Details

Vornamen:Jerry Reed
Geburtsdatum:20.03.1937 (♓ Fische)
Geburtsort:Atlanta
Sterbedatum:01.09.2008
Sterbeort:Nashville
Nationalität:Vereinigte Staaten
Muttersprache:Englisch
Sprachen:Englisch;
Geschlecht:♂männlich
Berufe:Schauspieler, Singer-Songwriter, Musiker, Sänger, Komponist, Gitarrist, Filmschauspieler, Fernsehschauspieler, Filmproduzent, Aufnahmekünstler,

Merkmalsdaten

GND:N/A
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:59350429
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:n92062302
Filmportal:N/A
IMDB:nm0715274