Christoph Waltz

Christoph Waltz (* 4. Oktober 1956 in Wien) ist ein deutsch-österreichischer Schauspieler, Regisseur, Synchronsprecher und zweifacher Oscar-Preisträger.

Weltweite Bekanntheit erlangte er durch seine schauspielerischen Darstellungen des SS-Standartenführers Hans Landa im Film Inglourious Basterds (2009) und des Kopfgeldjägers Dr. King Schultz in Django Unchained (2012), beide unter der Regie von Quentin Tarantino. Für beide Rollen erhielt Waltz jeweils den Oscar als bester Nebendarsteller und mehrere andere Auszeichnungen.

Quelle: Wikipedia

Details

Vorname:Christoph
Geburtsdatum:04.10.1956 (♎ Waage)
Geburtsort:Wien
Alter:66Jahre 2Monate
Nationalität:Deutschland
Sprachen:Deutsch; Englisch; Französisch;
Geschlecht:♂männlich
Berufe:Schauspieler, Regisseur, Filmschauspieler, Bühnenregisseur, Bühnenschauspieler, Fernsehschauspieler, Filmregisseur,

Merkmalsdaten

GND:129962627
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:38012572
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:no2007056486
Filmportal:N/A
IMDB:nm0910607