Frank Wisbar

Frank Bentick Wisbar, geboren als Frank Wysbar (* 9. Dezember 1899 in Tilsit; † 17. März 1967 in Mainz), gilt als bedeutender Filmregisseur des 20. Jahrhunderts, der sowohl mit deutschsprachigen Werken als auch mit amerikanischen Filmen und TV-Serien Erfolge feiern konnte. Er arbeitete mit zahlreichen Schauspielern zusammen, die den deutschen Nachkriegsfilm und das deutsche Fernsehen seit den 1950er-Jahren geprägt haben, darunter Dietmar Schönherr, Brigitte Horney, Horst Frank und Günter Pfitzmann. Zu seinen bekanntesten Werken gehört Hunde, wollt ihr ewig leben.

Quelle: Wikipedia

Details

Vorname:Frank
Geburtsdatum:09.12.1899 (♐ Schütze)
Geburtsort:Sowetsk
Sterbedatum:17.03.1967
Sterbeort:Mainz
Nationalität:Deutschland
Sprachen:Deutsch;
Geschlecht:♂männlich
Berufe:Filmregisseur, Drehbuchautor, Filmproduzent,

Merkmalsdaten

GND:11734916X
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:45077977
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:no97008564
Filmportal:N/A
IMDB:nm0936252
Datenstand: 11.08.2022 10:10:37Uhr