Madolyn Smith Osborne

Madolyn Smith Osborne (* 1. Januar 1957 in Albuquerque, New Mexico) ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

Smith Osborne debütierte unter dem Namen Madolyn Smith an der Seite von John Travolta, Debra Winger und Scott Glenn im Filmdrama Urban Cowboy aus dem Jahr 1980. In der Komödie Solo für 2 (1984) spielte sie neben Steve Martin und Lily Tomlin. In dem für einen Preis des Festival Internazionale del Giallo e del Mistro Cinema Televisione Letteratura nominierten Thriller The Caller (1987) spielte sie die Frau, die der Anrufer (Malcolm McDowell) besuchen will. In der Komödie Funny Farm (1988) spielte sie die Rolle von Elizabeth Farmer, der Ehefrau von Andy Farmer (Chevy Chase). Ihr bisher (April 2018) letzter Auftritt erfolgte in einer Folge der Fernsehserie Ein Mountie in Chicago aus dem Jahr 1994.

Madolyn Smith heiratete den Eishockeyspieler Mark Osborne.

Quelle: Wikipedia

Details

Geburtsdatum:01.01.1957 (♑ Steinbock)
Geburtsort:Albuquerque
Alter:64Jahre 1Monat 28Tage
Nationalität:Vereinigte Staaten
Geschlecht:♀weiblich
Berufe:Schauspieler, Fernsehschauspieler, Filmschauspieler,

Merkmalsdaten

GND:N/A
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:107565143
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:no2001065999
Filmportal:N/A
IMDB:nm0001750
Datenstand: 01.03.2021 15:00:01Uhr