Otto Meissner

Otto Lebrecht Eduard Daniel Meissner (* 13. März 1880 in Bischweiler, Elsaß-Lothringen; † 27. Mai 1953 in München) war ein deutscher Diplomat und Staatsbeamter in der Zeit des Kaiserreichs, der Weimarer Republik und des NS-Staats. Er leitete ohne Unterbrechung von 1920 bis 1945 das Büro der Reichspräsidenten Friedrich Ebert und Paul von Hindenburg sowie die Präsidialkanzlei Adolf Hitlers.

Quelle: Wikipedia

Details

Vorname:Otto
Geburtsdatum:13.03.1880 (♓ Fische)
Geburtsort:Bischwiller
Sterbedatum:27.05.1953
Sterbeort:München
Nationalität:Deutschland
Sprachen:Deutsch;
Geschlecht:♂männlich
Berufe:Politiker, Jurist,

Merkmalsdaten

GND:118782959
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:69725518
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:no96058670
Filmportal:N/A
IMDB:118782959
Datenstand: 30.10.2020 21:19:10Uhr