Tony Goldwyn

Anthony Howard „Tony“ Goldwyn (* 20. Mai 1960 in Los Angeles, Kalifornien) ist ein US-amerikanischer Schauspieler, Regisseur und Filmproduzent.

Seinen Durchbruch hatte er 1990 in der Rolle des Carl Bruner im Spielfilm Ghost – Nachricht von Sam. Von 2012 bis 2018 stellte er in der Serie Scandal den US-Präsidenten Fitzgerald „Fitz“ Thomas Grant III dar.

Tony Goldwyn ist Sohn des Filmproduzenten Samuel Goldwyn junior (1926–2015) und der Schauspielerin Jennifer Howard (1925–1993) und ein Enkelsohn des Filmproduzenten Samuel Goldwyn.

Er absolvierte das Hamilton College in Clinton und im Jahr 1982 die Brandeis University im Bundesstaat Massachusetts. Im Jahr 1990 wurde er in John Willis’ Zeitschrift Screen World den vielversprechendsten jungen Schauspielern (Promising New Actors of 1990) zugerechnet.

Goldwyn spielte im Film Ghost – Nachricht von Sam (1990) neben Patrick Swayze und Demi Moore die Rolle des Carl Bruner. Im Film Die Akte (1993) war er neben Julia Roberts und Denzel Washington zu sehen. Goldwyn übernahm 1998 in der Miniserie From the Earth to the Moon die Rolle des Astronauten Neil Armstrong. Im Jahr darauf sprach er im Disney-Zeichentrickfilm Tarzan die titelgebende Hauptfigur. Am ebenfalls 1999 veröffentlichten Film A Walk on the Moon mit Anna Paquin war er als Regisseur und Produzent beteiligt. In The 6th Day (2000) trat er neben Arnold Schwarzenegger auf. Im Actionfilm Last Samurai trat Goldwyn 2003 an der Seite von Tom Cruise als Colonel Bagley auf. Sein schauspielerisches Schaffen umfasst mehr als 80 Produktionen.

Von 2012 bis 2018 war Goldwyn in 117 Episoden der Politserie Scandal als US-Präsident Fitzgerald „Fitz“ Thomas Grant III zu sehen. Bei mehreren Episoden der Serie übernahm er auch die Regie.

Weitere Filme, bei denen er Regie führte, sind Männerzirkus (2001) mit Ashley Judd und Hugh Jackman, Der letzte Kuss (2006) sowie Betty Anne Waters (2010). Als Regisseur war er an mehr als 20 Produktionen beteiligt.

Goldwyn ist seit 1989 mit der Filmarchitektin Jane Musky verheiratet und hat zwei Töchter. Sein Bruder John Goldwyn (* 1958) ist ein Filmproduzent und Manager bei Paramount Pictures.

Quelle: Wikipedia

Details

Vorname:Anthony
Geburtsdatum:20.05.1960 (♉ Stier)
Geburtsort:Los Angeles
Alter:62Jahre 8Monate 8Tage
Nationalität:Vereinigte Staaten
Muttersprache:Englisch
Sprachen:Englisch;
Geschlecht:♂männlich
Berufe:Filmregisseur, Sprecher, Bühnenschauspieler, Filmschauspieler, Fernsehschauspieler, Schauspieler, Drehbuchautor, Filmproduzent,

Merkmalsdaten

GND:N/A
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:42050462
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:no97046964
Filmportal:N/A
IMDB:nm0001282