Bulle Ogier

Bulle Ogier (eigentlich Marie-France Thielland; * 9. August 1939 in Boulogne-Billancourt) ist eine französische Theater- und Filmschauspielerin.

Bekanntheit erlangte die Mitbegründerin des ersten Pariser Café-Théâtre als Darstellerin in Filmen der Regisseure Jacques Rivette, Luis Buñuel, René Allio und Claude Lelouch. In Maîtresse verkörperte sie an der Seite von Gérard Depardieu eine Domina.

Bulle Ogiers Tochter ist die 1984 verstorbene Schauspielerin Pascale Ogier.

Quelle: Wikipedia

Details

Vorname:Bulle
Geburtsdatum:09.08.1939 (♌ Löwe)
Geburtsort:Boulogne-Billancourt
Alter:83Jahre 5Monate 29Tage
Nationalität:Frankreich
Muttersprache:Französisch
Sprachen:Französisch;
Geschlecht:♀weiblich
Berufe:Schauspieler, Drehbuchautor, Bühnenschauspieler, Filmschauspieler, darstellender Künstler,

Merkmalsdaten

GND:N/A
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:41963974
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:no2002041100
Filmportal:N/A
IMDB:nm0644680