Jean Eustache

Jean Eustache (* 30. November 1938 in Pessac, Aquitanien, Frankreich; † 5. November 1981 in Paris, Frankreich) war ein französischer Filmregisseur und Filmeditor. Eustache drehte von 1963 bis 1980 insgesamt zwölf Filme, darunter Spiel- und Dokumentarfilme von unterschiedlichster Länge. Sein bekanntester Film ist Die Mama und die Hure (La Maman et la putain) von 1973 mit Jean-Pierre Léaud.

Quelle: Wikipedia

Details

Vorname:Jean
Geburtsdatum:30.11.1938 (♐ Schütze)
Geburtsort:Pessac
Sterbedatum:03.11.1981
Sterbeort:17. Arrondissement von Paris
Nationalität:Frankreich
Sprachen:Französisch;
Geschlecht:♂männlich
Berufe:Schauspieler, Filmregisseur, Drehbuchautor, Filmproduzent, Filmeditor, Filmschauspieler, Regisseur,

Merkmalsdaten

GND:N/A
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:71409609
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:n85112709
Filmportal:N/A
IMDB:nm0262402