Masiela Lusha

Masiela Lusha (* 23. Oktober 1985 in Tirana, Albanien) ist eine albanisch-US-amerikanische Schauspielerin und Schriftstellerin. Sie wurde bekannt durch die Rolle der Carmen Lopez in der ABC erfolgreichen Sitcom George Lopez, in der sie von 2001 bis 2006 spielte und die ihr Kritikerpreise wie den Young Artist Award einbrachte. Seit dem Ende der Serie spielte Lusha vor allem in Kinofilmen wie Muertas (2006), Time of the Comet (2007) und Blood: The Last Vampire (2009).

Quelle: Wikipedia

Details

Geburtsdatum:23.10.1985 (♎ Waage)
Geburtsort:Tirana
Nationalität:Vereinigte Staaten
Ethnie:Albaner
Muttersprache:Albanisch
Sprachen:Englisch;
Geschlecht:♀weiblich
Berufe:Schauspieler, Dichter, Schriftsteller, Fernsehschauspieler, Filmschauspieler,

Merkmalsdaten

GND:1062487214
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:68720471
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:no2007124408
Filmportal:N/A
IMDB:nm1126641
Datenstand: 06.10.2022 23:19:20Uhr