Dyson Lovell

Dyson Lovell (* 28. August 1940 in Rhodesien) ist ein britischer Schauspieler und Filmproduzent.

Dyson Lovell wurde am 28. August 1940 als Sohn von William Lovell und seiner Frau Helen, geborene Lumsden, geboren. In den 1960er Jahren wurde Lovell als Schauspieler bekannt, er hatte unter anderem eine kleine Rolle in Franco Zeffirellis Oscar-prämierter Theaterverfilmung Romeo und Julia von 1968. Ab den 1970ern war er vor allem als Produzent tätig, neben zahlreichen Fernsehproduktionen war er beteiligt an der Produktion von Francis Ford Coppolas Film Cotton Club und Zeffirellis Hamlet von 1990.

Für seine Arbeit wurde er u. a. fünf Mal für den Emmy nominiert.

Als Schauspieler:

Als Produzent:

Quelle: Wikipedia

Details

Vorname:Dyson
Geburtsdatum:28.08.1940 (♍ Jungfrau)
Geburtsort:Rhodesien
Alter:82Jahre 3Monate 8Tage
Nationalität:Vereinigtes Königreich
Sprachen:Englisch;
Geschlecht:♂männlich
Berufe:Schauspieler, Filmproduzent, Filmschauspieler, Fernsehschauspieler, Fernsehproduzent,

Merkmalsdaten

GND:N/A
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:19540603
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:nr92009776
Filmportal:N/A
IMDB:nm0522545