Carl Günther

Carl Günther, auch Karl Günther (* 15. November 1885 in Wien; † 27. Juni 1951 ebenda) war ein österreichischer Schauspieler.

Carl Günther spielte nach seiner Schauspielausbildung an verschiedenen Theatern in Berlin, Hamburg, München und Dresden. Später wurde er in Wien am Volkstheater und am Theater in der Josefstadt engagiert.

Beim Film war er ab 1920 zu sehen, doch erst durch seine Mitwirkung in Burgtheater als Partner von Olga Tschechowa wurde er einem größeren Publikum bekannt. Von da ab spielte er jährlich in mehreren Filmen als Darsteller eleganter, besserer Herren wie Offiziere, Adlige und Personen in leitender Funktion, meist jedoch mit unsympathischem Charakter.

Quelle: Wikipedia

Details

Vorname:Karl
Geburtsdatum:15.11.1885 (♏ Skorpion)
Geburtsort:Wien
Sterbedatum:27.06.1951
Sterbeort:Wien
Nationalität:Österreich
Geschlecht:♂männlich
Berufe:Bühnenschauspieler, Filmschauspieler,

Merkmalsdaten

GND:11691307X
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:47525898
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:nb2008027417
Filmportal:N/A
IMDB:nm0351602
Datenstand: 15.04.2021 11:02:43Uhr