Molly Cheek

Molly Cheek (* 2. März 1950 in Bronxville, New York) ist eine US-amerikanische Schauspielerin, deren Karriere Ende der 1970er Jahre begann.

In den 1980er Jahren hatte sie Kurzauftritte in verschiedenen Fernsehserien wie CHiPs, T.J. Hooker oder Wer ist hier der Boss?. Ihr längstes Engagement lief über vier Jahre in der It’s Garry Shandling’s Show, wo sie Garrys beste Freundin spielte. Von 1991 bis 1993 übernahm sie die Rolle der Nancy Henderson in der Serie Harry und die Hendersons.

Sie spielte außerdem die Mutter des Hauptdarstellers in der American-Pie-Filmreihe. In dem Horrorfilm Drag Me to Hell von Regisseur Sam Raimi hatte Cheek die unterstützende Rolle der Trudy Dalton.

Serien

Filme

Quelle: Wikipedia

Details

Vorname:Molly
Geburtsdatum:02.03.1950 (♓ Fische)
Geburtsort:Bronxville
Alter:72Jahre 10Monate 29Tage
Nationalität:Vereinigte Staaten
Muttersprache:Englisch
Sprachen:Englisch;
Geschlecht:♀weiblich
Berufe:Schauspieler, Fernsehschauspieler, Filmschauspieler,

Merkmalsdaten

GND:N/A
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:21804681
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:no2002011463
Filmportal:N/A
IMDB:nm0154882