Connor Paolo

Connor Paolo (* 11. Juli 1990 in New York City, New York) ist ein US-amerikanischer Schauspieler.

Trotz seines jungen Alters stand Connor Paolo bereits in Kinoproduktionen wie dem Monumentalfilm Alexander und dem Drama Mystic River vor der Kamera. Neben Nicolas Cage war er in World Trade Center zu sehen.

Paolo war zusätzlich noch in dem Vampir-Horrorfilm Vampire Nation (2010) in der Rolle des Teenagers Martin zu sehen, welcher zusammen mit einem „Mister“ durch das Land zieht und in einer Art Post-Apokalyptischen Version Amerikas Vampire zur Strecke bringt. In der Fortsetzung Vampire Nation: Badlands (2016) übernahm er diese Rolle erneut.

Im Fernsehen hatte er einen Gastauftritt in der Krimiserie Law & Order und in der Soap Liebe, Lüge, Leidenschaft. 2007 bis 2011 spielte er die Rolle des Eric van der Woodsen in der US-Serie Gossip Girl. Von 2011 bis 2013 gehörte er zur Stammbesetzung der ABC-Serie Revenge, in der er die Rolle des Declan Porter spielte.

Quelle: Wikipedia

Details

Vorname:Connor
Geburtsdatum:11.07.1990 (♋ Krebs)
Geburtsort:New York City
Nationalität:Vereinigte Staaten
Muttersprache:Englisch
Sprachen:Englisch;
Geschlecht:♂männlich
Berufe:Fernsehschauspieler, Filmschauspieler, Schauspieler, Bühnenschauspieler,

Merkmalsdaten

GND:N/A
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:131772549
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:no2010126070
Filmportal:N/A
IMDB:nm1269733
Datenstand: 16.01.2022 11:46:22Uhr