Ayelet Zurer

Ayelet July Zurer (hebräisch איילת זורר; * 28. Juni 1969 in Tel Aviv) ist eine israelische Schauspielerin. Das frühere Model begann ab den 1990er Jahren eine Schauspielkarriere einzuschlagen und avancierte zu einer der populärsten Darstellerinnen Israels. Bisher trat sie in mehr als 20 Film- und Fernsehrollen, überwiegend Dramen, in Erscheinung. Einem breiten Publikum wurde sie vor allem durch ihre Hauptrolle in dem israelischen Spielfilm Nina’s Tragedies (2003) und Auftritten im internationalen Kino wie München (2005), 8 Blickwinkel (2008) oder Illuminati (2009) bekannt.

Quelle: Wikipedia

Details

Vorname:Ayelet
Geburtsdatum:28.06.1969 (♋ Krebs)
Geburtsort:Tel Aviv-Jaffa
Nationalität:Israel
Ethnie:Israeli Jews
Sprachen:Hebräisch; Englisch;
Geschlecht:♀weiblich
Berufe:Schauspieler, Model, Bühnenschauspieler, Filmschauspieler,

Merkmalsdaten

GND:N/A
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:29167616
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:no99056475
Filmportal:N/A
IMDB:nm0957909