Lech Wałęsa

Lech Wałęsa ( anhören ? /i , [ˈlɛx vaˈwɛ̃sa] ; * 29. September 1943 in Popowo) ist ein polnischer Politiker und Friedensnobelpreisträger. Von Beruf Elektriker, war er von 1980 bis 1990 Vorsitzender der Gewerkschaft Solidarność und von 1990 bis 1995 Staatspräsident Polens. Er organisierte den politischen Wandel Polens von einem realsozialistischen zu einem demokratisch-marktwirtschaftlichen System der Dritten Polnischen Republik mit.

Quelle: Wikipedia

Details

Vorname:Lech
Geburtsdatum:29.09.1943 (♎ Waage)
Geburtsort:Popowo (Tłuchowo)
Alter:77Jahre 6Monate 19Tage
Nationalität:Polen
Ethnie:Polen
Muttersprache:Polnisch
Sprachen:Polnisch;
Geschlecht:♂männlich
Berufe:Politiker, Elektroinstallateur, Gewerkschafter, Wirtschaftswissenschaftler, Dissident,
Mitgliedschaft:Solidarność,

Merkmalsdaten

GND:118628704
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:109834327
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:n81039335
Filmportal:N/A
IMDB:nm0907408
Datenstand: 17.04.2021 01:46:36Uhr