Václav Kotva

Václav Kotva (* 20. Januar 1921; † 2. November 2004 in Radnice) war ein tschechischer Schauspieler.

Kotva war in vielen Nebenrollen in Film und Fernsehen bekannt. So spielte er unter anderem einen Kontrolleur in Jiří Menzels Hrabal-Verfilmung (Ostře sledované vlaky). Er war zudem langjähriges Mitglied des Schauspiels im Prager Nationaltheater und bis 1967 zum Teil Regisseur. Er starb nach kurzer Krankheit.

Quelle: Wikipedia

Details

Vorname:Václav
Geburtsdatum:20.01.1921 (♑ Steinbock)
Geburtsort:Radnice
Sterbedatum:02.11.2004
Sterbeort:Radnice
Nationalität:Tschechien
Sprachen:Tschechisch;
Geschlecht:♂männlich
Berufe:Schauspieler, Pädagoge, Schriftsteller, Dichter, Bühnenschauspieler, Fernsehschauspieler,

Merkmalsdaten

GND:N/A
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:83784435
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:N/A
Filmportal:N/A
IMDB:N/A
Datenstand: 22.01.2021 01:47:46Uhr