Charles Reisner

Charles „Chuck“ Reisner (* 14. März 1887 in Minneapolis, Minnesota, USA als Charles Francis Riesner; † 24. September 1962 in La Jolla, Kalifornien, USA) war ein US-amerikanischer Regisseur, Schauspieler, Drehbuchautor und Filmproduzent. Reisner trat zunächst ab 1916 als Schauspieler in Erscheinung, mit Beginn der 1920er Jahre arbeitete er auch als Regisseur und Drehbuchautor. Erste Erfahrungen als Regieassistent sammelte er ab 1918. Während er das Schauspielern Mitte der 1920er beendete, inszenierte er bis einschließlich 1950 mehr als 60 Produktionen.

Quelle: Wikipedia

Details

Vorname:Charles
Geburtsdatum:14.03.1887 (♓ Fische)
Geburtsort:Minneapolis
Sterbedatum:24.09.1962
Sterbeort:La Jolla
Nationalität:Vereinigte Staaten
Muttersprache:Englisch
Sprachen:Englisch;
Geschlecht:♂männlich
Berufe:Schauspieler, Filmregisseur, Drehbuchautor, Filmschauspieler, Filmproduzent,

Merkmalsdaten

GND:172692687
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:210725
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:no89005104
Filmportal:N/A
IMDB:N/A
Datenstand: 08.12.2022 13:50:26Uhr