Giovanni Galasso

Giovanni Galasso ist ein italienischer Kameramann.

Galasso debütierte 1999 mit dem Fernsehfilm Die Bibel – Esther als Kameramann. Seitdem ist er vor allen Dingen als Kameramann für weitere Bibelfilme wie Jesus-Legenden – Joseph von Nazareth und Die Bibel – Apokalypse, und Historienfilme wie Augustus – Mein Vater der Kaiser und Nero – Die dunkle Seite der Macht bekannt geworden. Regisseure, mit denen er häufiger zusammenarbeitete, sind Roger Young und Raffaele Mertes.

Quelle: Wikipedia

Details

Vorname:Giovanni
Geburtsdatum:+2000-01-01T00:00:00Z (♑ Steinbock)
Nationalität:Italien
Sprachen:Italienisch;
Geschlecht:♂männlich
Berufe:Kameramann,

Merkmalsdaten

GND:141608404
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:122072051
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:N/A
Filmportal:N/A
IMDB:N/A
Datenstand: 30.05.2024 14:53:12Uhr