Guy Decomble

Guy Decomble (* 12. November 1910 in Aulnay-sous-Bois; † 14. August 1964 in Châtellerault) war ein französischer Schauspieler.

Seine erste Filmrolle übernahm Decomble bereits 1932, jedoch sollten seine Rollen während der 1930er-Jahre zunächst klein bleiben. Erst in der Nachkriegszeit konnte er sich als Filmdarsteller durchsetzen. Seine erste heute noch halbwegs bekannte Rolle spielte er als leichtlebiger Jahrmarktshändler Roger in Jacques Tatis Komödie Tatis Schützenfest aus dem Jahr 1949. Im französischen Kino der 1950er-Jahre übernahm Decomble eine Vielzahl an profilierten Nebenrollen, darunter auch in zwei bedeutenden Nouvelle-Vague-Klassikern von 1959: Als schlechtgelaunter Buchhändler in Claude Chabrols Schrei, wenn du kannst sowie als autoritärer Französischlehrer in François Truffauts Sie küßten und sie schlugen ihn. Nach rund 60 Kinofilmen und einigen Fernsehauftritten verstarb Guy Decomble 1964 im Alter von nur 53 Jahren.

Quelle: Wikipedia

Details

Vorname:Guy
Geburtsdatum:12.11.1910 (♏ Skorpion)
Geburtsort:Aulnay-sous-Bois
Sterbedatum:14.08.1964
Sterbeort:Châtellerault
Nationalität:Frankreich
Muttersprache:Französisch
Sprachen:Französisch;
Geschlecht:♂männlich
Berufe:Filmschauspieler,

Merkmalsdaten

GND:N/A
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:61736131
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:no00031328
Filmportal:N/A
IMDB:nm0213948
Datenstand: 19.01.2022 07:59:02Uhr