Samir Guesmi

Samir Guesmi (* 7. Oktober 1967 in Paris) ist ein französischer Schauspieler.

Samir Guesmi wuchs in einer Familie algerischer Einwanderer mit acht Kindern. Er studierte Schauspiel an der Académie Stéphane Gildas. Obwohl er bereits 1988 in Der gelbe Revolver und 1992 in IP5 – Insel der Dickhäuter und Wilde Nächte mitspielte, konnte er sich erst nach seinem Abschluss beim französischen Film etablieren. Er spielte unter anderem in Ghettogangz – Die Hölle vor Paris, Kein Sterbenswort und Ca$h mit. Für Camille – Verliebt nochmal! wurde er für den César 2013 als Bester Nebendarsteller nominiert.

Quelle: Wikipedia

Details

Vorname:Samir
Geburtsdatum:07.10.1967 (♎ Waage)
Geburtsort:Paris
Nationalität:Frankreich
Muttersprache:Französisch
Sprachen:Französisch;
Geschlecht:♂männlich
Berufe:Schauspieler, Filmregisseur, Drehbuchautor, Fernsehschauspieler,

Merkmalsdaten

GND:N/A
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:231652179
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:no2009110137
Filmportal:N/A
IMDB:N/A
Datenstand: 05.10.2022 05:05:15Uhr