Aidy Bryant

Aidan Mackenzy Bryant (* 7. Mai 1987 in Phoenix, USA) ist eine US-amerikanische Schauspielerin und Komikerin.

Aidy Bryant absolvierte das Columbia College in Chicago mit einem B.A. im Jahr 2009.

Bryant hatte ihr Debüt als Nebendarstellerin in der US-amerikanische Comedy-Show Saturday Night Live am 15. September 2012, wo sie seit 2012 (Staffel 38) zur Besetzung gehört. Während ihrer zweiten Staffel in der Show wurde sie zur Repertoire-Spielerin befördert. Für ihre Arbeit an der Serie wurde sie für zwei Primetime Emmy Awards nominiert, darunter für eine herausragende Nebendarstellerin in einer Comedy-Serie.

Bryant hatte Gastauftritte bei Shows wie etwa Broad City, Documentary Now! und Girls. Außerdem hatte sie eine Sprechrolle in Danger & Eggs und wirkte an der Sitcom Shrill als Hauptdarstellerin, Produzentin und Autorin mit.

Quelle: Wikipedia

Details

Vorname:Aidy
Geburtsdatum:07.05.1987 (♉ Stier)
Geburtsort:Phoenix
Nationalität:Vereinigte Staaten
Muttersprache:Englisch
Sprachen:Englisch;
Geschlecht:♀weiblich
Berufe:Schauspieler, Fernsehschauspieler, Komiker, Filmschauspieler,

Merkmalsdaten

GND:N/A
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:2748152261524917180009
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:no2018038875
Filmportal:N/A
IMDB:N/A
Datenstand: 29.09.2022 01:03:45Uhr