Dermot Crowley

Dermot Joseph Crowley (* 19. März 1947 in Cork, Irland) ist ein irischer Schauspieler.

Dermot Joseph Crowley ist ein Seit Ende der 1970er tätiger irischer Schauspieler, der in über 80 Film- und Fernsehproduktionen mitwirkte. So war er 1983 sowohl als General Crix Madine in Die Rückkehr der Jedi-Ritter als auch als Kamp in James Bond 007 – Octopussy zu sehen. Kurz darauf wäre ein beinahe als siebenter Doctor Who gecastet worden, wobei er sich letztendlich nicht gegen den schottischen Schauspieler Sylvester McCoy durchsetzen konnte.

Seit dem 3. Juli 1982 ist Crowley mit der Castingdirektorin Suzanne Smith verheiratet.

Quelle: Wikipedia

Details

Vorname:Diarmaid
Geburtsdatum:19.03.1947 (♓ Fische)
Geburtsort:Cork
Alter:73Jahre 8Monate 10Tage
Nationalität:Irland
Sprachen:Englisch;
Geschlecht:♂männlich
Berufe:Bühnenschauspieler, Filmschauspieler, Fernsehschauspieler,

Merkmalsdaten

GND:N/A
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:93661807
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:no2004086010
Filmportal:N/A
IMDB:nm0189720
Datenstand: 29.11.2020 15:08:11Uhr