Brückengeschichten im Südwesten

Quelle: ARD-Pressebild

Brücken sind mehr als nur Übergänge. In der SWR Dokumentation "Brückengeschichten" erzählen zwölf Menschen von ihren ganz persönlichen Erlebnissen rund um diese faszinierenden Bauwerke.
Das Liebespaar etwa; oder die Frau mit der Angstphobie, die sich endlich über eine Brücke traut, der Ingenieur, der sich seinen Brückentraum verwirklicht, der alte Mann, der sich an den Krieg erinnert, ein Graffiti-Künstler ebenso wie ein adeliger Junge - zwölf Menschen und zwölf Brücken des Südwestens.

In "Brückengeschichten im Südwesten" werden berührende Episodengeschichten gezeigt: die erste an der Geierlay-Hängebrücke, eine zweite an der alten Brücke in Heidelberg, an der Roten Brücke im Fürstenpark zu Sayn oder an der unbekannten Nesenbachtalbrücke in Stuttgart.

Sabine Siegl und Rolf Stephan erzählen die Geschichten aus einer besonderen Perspektive - einer persönlichen - und damit sehr emotionalen Sicht auf Brücken im Südwesten. Autor: Sabine Siegl, Rolf Stephan

Die Sendung wird ausgestrahlt am Montag, den 22.04.2019 um 08:20 Uhr auf SWR.

22.04.2019
08:20
Livestream
Audio-Format:stereo
Bild-Format:16:9
Farbe:farbe
Audio-Beschreibung: nein
Hörhilfe: ja
HDTV: ja
Logo-Event: nein
VPS:1555914000
Schlagwörter:Land/Leute, Dokumentation/Reportage, Architektur
Alternative Ausstrahlungstermine:
22.04.2019 08:20 Uhr SR
22.04.2019 08:20 Uhr SWR
02.11.2017 20:15 Uhr SWR