Nächste Ausfahrt - Hohenlohe

Quelle: ARD-Pressebild

Hohenlohe, das einst beschauliche Land der Schlösser und Burgen, ist heute ein Land der Superlative. Es hat die meisten Weltmarktführer, die größte Dichte an Ökobauern, einen der großzügigsten Kunstmäzene in Deutschland, die ersten deutschen Jeans und die Kochertalbrücke, bei der Eröffnung 1979 die höchste Brücke Europas. Auf den Spuren der Serie "Links und rechts der Autobahn" beginnt die Zeitreise im Jahr 1963.

Reinhold Würth schaffte den Aufstieg von einem Schraubenhandel mit einem Mitarbeiter zu einem weltweiten Firmenimperium mit 78.000 Mitarbeitern. An seiner legendären Kunstsammlung lässt er die Öffentlichkeit teilhaben. Die international beachtete Kunsthalle in Schwäbisch Hall ist täglich geöffnet, der Eintritt frei.

Der Fotograf Roland Bauer dokumentiert mit seinen Fotos die Entwicklung Hohenlohes vom landwirtschaftlich geprägten Land zu einem Zentrum der Industrie. Das Markenzeichen von Hohenlohe hat der Landwirt Rudolf Bühler mit dem fast ausgestorbenen Schwäbisch-Hällisch…

Die Sendung wird ausgestrahlt am Montag, den 22.04.2019 um 17:15 Uhr auf SWR.

22.04.2019
17:15
Livestream
Audio-Format:stereo
Bild-Format:16:9
Farbe:farbe
Audio-Beschreibung: nein
Hörhilfe: ja
HDTV: ja
Logo-Event: nein
VPS:1555946100
Schlagwörter:Dokumentation/Reportage, Land/Leute, Rückblick
Alternative Ausstrahlungstermine:
17.09.2019 16:30 Uhr ARD-alpha
22.04.2019 17:15 Uhr SR
22.04.2019 17:15 Uhr SWR
16.08.2018 20:15 Uhr SWR