Mega-Fabriken

Um mit den großen Jungs in der der Supercar-Liga mitspielen zu können, braucht man Hubraum ohne Ende oder den Nissan GT-R. Das japanische Sportcoupé verfügt über einen vergleichsweise bescheiden wirkenden 3,8 Liter V6-Motor und bringt es auf 485 PS. Doch jede Menge High-tech und eine perfekte Aerodynamik machen dieses Auto zu einem ernsthaften Konkurrenten für die kraftvolle Konkurrenz. Nicht zuletzt der Preis von knapp über 80.000 Euro überzeugt viele Sportwagenfans. "Mega-Fabriken" zeigt, wie der Klassiker aus dem Hause Nissan produziert wird. Bei Konstruktion und Montage in der mitteljapanischen Stadt Tochigi ist viel Handarbeit gefragt. Übrigens, rechnet man die Vorgängermodelle des Nissan Skyline hinzu, wird der GT-R bereits seit fast 50 Jahren gebaut.

Quelle: Presseportal

Die Sendung wird ausgestrahlt am Sonntag, den 19.05.2019 um 09:50 Uhr auf National Geographic.