Tierische Freundschaften

Sie gehen gemeinsam durch dick und dünn - und könnten dabei unterschiedlicher nicht sein. Bei "Tierische Freundschaften" dreht sich alles um die schrägsten Verbindungen zwischen verschiedenen Arten. Gezeigt wird in dieser Folge unter anderem eine Ziege, die sich rührend um ein mutterloses Fohlen kümmert, ein grüner Sittich, der einen Hund zum besten Freund hat oder ein Hund, der ein Schaf liebt.

Quelle: Presseportal

Die Sendung wird ausgestrahlt am Mittwoch, den 22.05.2019 um 16:10 Uhr auf National Geograpic Wild.