Expeditionen ins Tierreich

Die Ostsee zwischen Deutschland und Estland

Quelle: Pressebild

Direkt vor unserer Haustür liegt ein Meer mit einem grenzenlosen Reichtum an Formen, Farben und Leben, geboren am Ende der Eiszeit - es ist das größte Brackwassermeer der Welt, die Ostsee. Bis heute ist die Ostsee im Wandel, ein Prozess der noch lange nicht abgeschlossen ist. Die zweiteilige Naturdokumentation zeigt die Entstehungsgeschichte dieses einmaligen Meeres und seiner Küsten, beleuchtet die vielfältige und interessante Tier- und Pflanzenwelt, besucht die Menschen, die von und mit der Ostsee leben. Teil zwei im Anschluss.

Die Sendung wird ausgestrahlt am Mittwoch, den 22.05.2019 um 20:15 Uhr auf NDR.