Die Dresdner Frauenkirche - Hoffnung, Versöhnung, Sandstein

Dokumentation

Die Frauenkirche in Dresden ist einzigartig - einer der größten Sandsteinbauten der Welt. Niemals zuvor und niemals danach wurde eine Kirche wieder so gebaut - so gewagt, so risikofreudig, so kühn. 1743 erbaut für die Ewigkeit, fiel sie 1945 in Schutt und Asche. Die Ruine hat Jahrzehnte mitten im Herzen Dresdens gelegen, bis vor genau 25 Jahren ihr Wideraufbau begann. 11 Jahre hat es gedauert - seit 2005 erstrahlt sie in alter, neuer Schönheit und verzaubert die Massen. 8000 Touristen täglich strömen in das Barockwunder - und sind ihr größtes Problem …

Der Atem von Tausenden schlägt sich im Sandstein nieder - feuchte Wände, Stockflecken in der Kuppel. Was offenbart sich hier? Was tun? Der Film nimmt uns mit hinter die wieder aufgebauten Fassaden, beim Kontrollgang mit dem Architekten Thomas Gottschlich. Der prüft fast täglich, wo sich kleine Mängel zu größeren auswachsen könnten. Er lüftet dabei so manches Geheimnis und entdeckt auch einige Tücken des barocken Prachtbaus.

Warum ist di…

Die Sendung wird ausgestrahlt am Mittwoch, den 22.05.2019 um 02:55 Uhr auf MDR.

22.05.2019
02:55
Livestream
Audio-Format:stereo
Bild-Format:16:9
Farbe:farbe
Audio-Beschreibung: nein
Hörhilfe: ja
HDTV: ja
Logo-Event: nein
VPS:1558486500
Schlagwörter:Dokumentation/Reportage, Geschichte, Architektur
Alternative Ausstrahlungstermine:
26.05.2019 16:25 Uhr MDR
22.05.2019 02:55 Uhr MDR
21.05.2019 21:00 Uhr MDR