Hollywood, das erträumte Leben der Lana Turner

Dokumentarfilm Frankreich 2018

Quelle: Pressebild

Über 30 Jahre lang, von Mitte der 30er bis Mitte der 60er Jahre, zählte Lana Turner neben Ava Gardner und Rita Hayworth zu den begehrtesten Schauspielerinnen Hollywoods. Ihre beeindruckende Filmografie umfasst Meisterwerke wie "Im Netz der Leidenschaften" von Tay Garnett und "Solange es Menschen gibt" von Douglas Sirk. Schlagzeilen machte auch ihr bewegtes Privatleben mit sieben Ehen, zahllosen Beziehungen und einer unerfüllten Liebe zu Tyrone Power, ohne dass darunter jedoch ihre Beliebtheit litt. Bis heute zählt Lana Turner zu den ganz großen Namen des US-amerikanischen Unterhaltungskinos.

Die Sendung wird ausgestrahlt am Mittwoch, den 22.05.2019 um 21:55 Uhr auf arte.

22.05.2019
21:55
Livestream
Logo-Event: nein
Schlagwörter:Doku, Porträt/Biografie, Kino
Alternative Ausstrahlungstermine:
22.05.2019 21:55 Uhr arte