Willkommen Österreich

Late Night Satire Talkshow mit Stermann & Grissemann
55min
Quelle: ZDF-Pressebild

Uwe Ochsenknecht hat in rund 160 Filmen, darunter "Das Boot" und "Männer", mitgewirkt. Demnächst ist er in "Ich war noch niemals in New York" im Kino zu sehen.

In "Willkommen Österreich", schaut der Schauspieler und Sänger im Studio vorbei. Außerdem plaudern Stermann und Grissemann mit Schauspielerin und Moderatorin Miriam Hie über ihr erstes Solo-Kabarettprogramm.

Unlängst spielte Uwe Ochsenknecht einen Österreicher – in Nina Prolls Film „Anna Fucking Molnar“ musste er beweisen, dass er auch Wienerisch spricht. Auch seine nächste Rolle hat Österreichbezug. Uwe Ochsenknecht ist einer jener hochkarätigen Schauspieler und Schauspielerinnen, die in der Musicalverfilmung „Ich war noch niemals in New York“ Udo-Jürgens-Hits zum Besten geben. Der Film ist ab 17. Oktober in den Kinos zu sehen. Dass ihm das Singen liegt, hat Ochsenknecht in den 1990ern mit zwei veröffentlichten Alben gezeigt.

„Who is Hie“ darüber gibt die Schauspielerin und Moderatorin Miriam Hie in ihrem ersten Solo-Kabarettprogramm Auskunft. Die Oberösterreicherin präsentierte Anfang der 2000er-Jahre die tägliche ORF-Sendung „25 – Das Magazin“. Über ihre Zeit als „erste asiatische Moderatorin im österreichischen Fernsehen“ erzählt Miriam Hie auf der Bühne genauso selbstironisch.

Quelle: Presseportal

Die Sendung wird ausgestrahlt am Dienstag, den 22.10.2019 um 00:50 Uhr auf 3sat.