Mission Wahrheit - Die New York Times und Donald Trump (2/4)

Aufschlag Trump

Quelle: Pressebild
Quelle: Pressebild

US-Präsident Donald Trump feuert den FBI-Direktor James Comey, Robert Mueller wird zum Sonderermittler für die Untersuchungen der Einmischung Russlands in den US-Präsidentschaftswahlkampf und ein Mitglied der Regierung nach dem anderen fällt den Launen und plötzlichen Strategiewechseln Donald Trumps zum Opfer. Doch während die Reporter der "New York Times" der Wahrheit im Russland-Skandal langsam aber sicher auf die Spur kommen und mit ihren Recherchen das Weiße Haus zunehmend unter Druck setzen, stehen der Zeitung schmerzhafte Veränderungen bevor, die auch Entlassungen mit sich bringen.




Seit dem 20. Januar 2017 ist Donald J. Trump Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika. Nie zuvor hat ein Präsident stärker polarisiert. Ein Jahr lang begleitete die Emmy-Gewinnerin und oscarnominierte Regisseurin Liz Garbus Reporter der "New York Times" bei der Berichterstattung über US-Präsident Trump - ein intimer und spannender Blick auf den Kampf einer Zeitungsredaktion gegen "Fake News" und für die Wahrheit in einer neuen Ära.

Die Sendung wird ausgestrahlt am Mittwoch, den 23.09.2020 um 00:35 Uhr auf arte.

23.09.2020
00:35
Livestream
Audio-Format:stereo
Bild-Format:16:9
Farbe:farbe
Audio-Beschreibung: ja
Hörhilfe: ja
HDTV: ja
Logo-Event: nein
VPS:1600814100
Schlagwörter:Dokumentation/Reportage, Medien, USA, Politik, US-Wahl 2020
Alternative Ausstrahlungstermine:
23.09.2020 00:35 Uhr arte
26.11.2018 09:40 Uhr arte
06.11.2018 21:05 Uhr arte