Expeditionen

Die Dokumentation ist ein Porträt der arktischen und antarktischen Wildnis und zeigt Begegnungen mit den Überlebenskünstlern dieser unwirtlichen Breitengrade. Die Ansichten der bizarren, von Kälte geformten Landschaften, geben Einblick in atemberaubende Lebenswelten über und unter dem ewigen Eis. Die Reise beginnt in der Arktis, bei Temperaturen bis minus 70 Grad und Stürmen mit 320 km pro Stunde.

Quelle: Presseportal

Die Sendung wird ausgestrahlt am Montag, den 30.11.2020 um 11:25 Uhr auf ORF 3.