Stadtoasen (4)

Londons wilde Dächer

Quelle: ZDF-Pressebild
Quelle: ZDF-Pressebild

In London stellen sich immer mehr Bürger die Frage: Wem gehört eigentlich die Stadt? Richard und Paul wollten ihr Viertel Elephant & Castle nicht komplett den Großinvestoren überlassen und gründeten einen mobilen Garten.
Das Prinzip: Die Pflanzen werden in Kisten und beweglichen Untersätzen jeder Art angebaut, damit ein Umzug möglich ist. Für die beiden Großstadtgärtner eine logische Konsequenz in einer Stadt, in der urbaner Raum knapp und heiß begehrt ist. In diesem Jahr heißt es wieder: Sachen packen und auf ein neues Gelände ziehen.
Der Film begleitet den neuen Garten "Grow Elephant" über seinen ersten Sommer und stellt einige der kreativen Köpfe hinter dem Projekt vor, die den Ort neben dem Gemüseanbau auch für Kunst, Musik und Partys nutzen.
Während die Stadt rundherum weiter in die Höhe wächst, wird in "Grow Elephant" gegrillt, gemalt, musiziert, getanzt, gefeiert und auch ein wenig gegärtnert.
Für Überlebenskünstler wie die Musiker Rob und Marie, den begeisterten Tango-Tänzer Eduardo und die Sprayerin Shahina bedeutet "Grow Elephant" ein Stück Selbstbestimmung und ein bisschen Freiheit inmitten der boomenden Metropole London wieder zu erlangen - und das ohne dafür zahlen zu müssen. Der 5. Teil folgt am 1. November.

Die Sendung wird ausgestrahlt am Dienstag, den 06.09.2022 um 10:35 Uhr auf HR.

06.09.2022
10:35
Livestream
Alternative Ausstrahlungstermine:
06.09.2022 10:35 Uhr HR