Venus im Pelz

2013

Venus im Pelz (Originaltitel: La Vénus à la fourrure) ist eine Spielfilm-Adaption des gleichnamigen Bühnenstücks von David Ives, das wiederum auf der gleichnamigen Novelle von Leopold von Sacher-Masoch basiert. In den beiden einzigen Rollen des 96-minütigen Kammerspiels agieren Emmanuelle Seigner und Mathieu Amalric. Nach Der Gott des Gemetzels ist Venus im Pelz das zweite Bühnenwerk in Folge, das Regisseur Roman Polański für die große Leinwand adaptiert hat. Premiere feierte der Film 2013 im Rahmen der Internationalen Filmfestspiele von Cannes, wo er im Wettbewerb um die Goldene Palme lief. Der deutsche Kinostart erfolgte am 21. November 2013.[1]

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:25.05.2013
21.11.2013 in Deutschland
weitere Titel:
Venus in Fur hif
Venus im Pelz
La Vénus à la fourrure la cs eu
穿裘皮的维纳斯 (电影)zh
Venere in pelliccia
Wenus w futrzepl
فينوس في الفراء
ونوس در پوست خزfa
毛皮のヴィーナス
Венера в мехах
Венера в хутрі
La Venus de les pells
Venus i pels
Veenus karusnahaset
Venus in Fur (film)id
Genre:Filmdrama, Erotikfilm, Literaturverfilmung
Herstellungsland:Frankreich, Polen
Originalsprache:Französisch
Farbe:Farbe
IMDB: 19000
Verleih:Lions Gate Entertainment, Netflix, Hulu
Regie:Roman Polański
Drehbuch:Roman Polański
David Ives
Kamera:Paweł Edelman
Schnitt:Hervé de Luze
Musik:Alexandre Desplat
Produzent:Robert Benmussa
Alain Sarde
Darsteller:Emmanuelle Seigner
Mathieu Amalric
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

2015
International Online Film Critics' Poll
IOFCP Award
Best Director
Nominiert
2014
César Awards, France
César
Best Director (Meilleur réalisateur)
Gewinner
2014
Lumiere Awards, France
Lumiere Award
Best Screenplay (Meilleur scénario)
Gewinner
2014
World Soundtrack Awards
World Soundtrack Award
Film Composer of the Year
Gewinner
2014
CinEuphoria Awards
CinEuphoria
Best Poster - International Competition
Nominiert
2014
César Awards, France
César
Best Actress (Meilleure actrice)
Nominiert
2014
César Awards, France
César
Best Actor (Meilleur acteur)
Nominiert
2014
César Awards, France
César
Best Adapted Screenplay (Meilleure adaptation)
Nominiert
2014
César Awards, France
César
Best Original Music (Meilleure musique originale)
Nominiert
2014
César Awards, France
César
Best Sound (Meilleur son)
Nominiert
2014
César Awards, France
César
Best Film (Meilleur film)
Nominiert
2014
David di Donatello Awards
David
Best European Film (Miglior Film dell'Unione Europea)
Nominiert
2014
Globes de Cristal Awards, France
Globe de Cristal
Best Actress (Meilleure actrice)
Nominiert
2014
International Online Cinema Awards (INOCA)
Halfway Award
Best Adapted Screenplay
Nominiert
2014
Italian Online Movie Awards (IOMA)
IOMA
Best Actress (Miglior attrice protagonista)
Nominiert
2014
Italian Online Movie Awards (IOMA)
IOMA
Best Adapted Screenplay (Miglior sceneggiatura non originale)
Nominiert
2014
Lumiere Awards, France
Lumiere Award
Best Actress (Meilleure actrice)
Nominiert
2014
Polish Film Awards
Eagle
Best Film Score (Najlepsza Muzyka)
Nominiert
2014
San Diego Film Critics Society Awards
SDFCS Award
Best Foreign Language Film
Nominiert
2013
Hamburg Film Festival
Art Cinema Award
Gewinner
2013
International Cinephile Society Awards
ICS Cannes Award
Best Actress
Gewinner
2013
Prix Saint-Germain
Prix Saint-Germain
Best French Film
Gewinner
2013
Cannes Film Festival
Palme d'Or
Nominiert
2013
International Film Music Critics Award (IFMCA)
IFMCA Award
Best Original Score for a Comedy Film
Nominiert
Datenstand: 12.10.2021 19:28:15Uhr