In eisige Höhen – Sterben am Mount Everest

1997

In eisige Höhen – Sterben am Mount Everest ist ein US-amerikanischer Fernsehfilm aus dem Jahr 1997. Er basiert auf dem Tatsachenbericht In eisige Höhen von Jon Krakauer und befasst sich mit dem Unglück am Mount Everest im Jahr 1996, bei dem acht Bergsteiger ums Leben kamen.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:1997
weitere Titel:
In eisige Höhen – Sterben am Mount Everest de-ch
Mort sur le toit du monde
Into Thin Air: Death on Everest en-ca en-gb
Into Thin Air
Smrt na Everestucs
Smrť na Everestesk
エベレスト 死の彷徨
超越巔峰zh
Genre:Abenteuerfilm, Filmdrama, Verfilmung
Herstellungsland:Vereinigte Staaten, Tschechien
Originalsprache:Englisch
IMDB: 14000
Regie:Robert Markowitz
Drehbuch:Robert J. Avrech
Schnitt:David Beatty
Musik:Lee Holdridge
Darsteller:Christopher McDonald
Peter Horton
Richard Jenkins
Nathaniel Parker
Tim Dutton
Jeff Perry
Ned Vaughn
Esther Hall
Peter J. Lucas
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

1998
Cinema Audio Society, USA
C.A.S. Award
Outstanding Achievement in Sound Mixing for a Movie of the Week, Mini-Series or Special
Gewinner
1998
Cinema Audio Society, USA
C.A.S. Award
Outstanding Achievement in Sound Mixing for Television - Movie of the Week, Mini-Series or Specials
Gewinner
Datenstand: 13.10.2021 04:28:08Uhr